Skip to main content

Leichte Sprache

Herzlich willkommen

Sie sind auf der Internet-Seite:
Gender-Portal von Sachsen-Anhalt.
Diese Internet-Seite ist vom
Ministerium für Justiz und Gleich-Stellung in Sachsen-Anhalt.

Auf dieser Internet-Seite geht es um Gender Mainstreaming
Gender Main-Streaming ist Englisch.
Man spricht es so aus: Tschen-der Mäin-striem-ing.
Es geht um die Gleich-Stellung von Männern und Frauen.

Gender Main-Streaming heißt zum Beispiel:
Wenn Politikerinnen und Politiker ein neues Gesetz machen,
dann fragen sie sich:
Was bedeutet das neue Gesetz für Männer
und was bedeutet es für Frauen.

Die Frage ist wichtig,
damit es eine Gleich-Stellung von Männern und Frauen gibt.
Und damit niemand benachteiligt wird.
Das heißt:
Männer und Frauen sollen die gleichen Möglichkeiten haben.
Zum Beispiel im Beruf.
Und Frauen sollen gleich viel Geld bekommen wie Männer,
wenn sie die gleiche Arbeit machen.

So funktioniert diese Internet-Seite

Ganz oben auf jeder Seite ist die Navigation:

 

Links ist das Logo von der Internet-Seite:

 

Wenn Sie darauf klicken,
dann kommen Sie immer auf die Start-Seite.

Neben dem Logo stehen 6 Worte.
Das sind die Inhalte von der Internet-Seite.

Aktuelles

Hier gibt es Nachrichten.
Und es gibt Veranstaltungen.
Nachrichten und Veranstaltungen sind zum Thema Gender Main-Streaming.

Statistiken

Hier gibt es wichtige Zahlen
zum Thema Geschlecht in Sachsen-Anhalt.
Zum Beispiel: Wie viele Männer und Frauen gibt es in Sachsen-Anhalt.
Oder: Wie viele Männer und Frauen in Sachsen-Anhalt haben Arbeit.

Sie können sich Zahlen zu einem Thema anzeigen lassen. Dafür klicken Sie eines von den Themen an:

 

Wenn Sie nur Zahlen aus einer Region in Sachsen-Anhalt sehen möchten, dann können Sie die Region auswählen:

 

Forschung

Das ist eine Sammlung von Forschungs-Arbeiten zum Thema Gender Main-Streaming.
Zum Beispiel:
Studien, Broschüren oder Artikel in Zeitschriften.

Themen

Das sind die fünf Haupt-Themen von der Internet-Seite.

  • Bildung
  • Gesundheit
  • Arbeit und Finanz-Situation
  • Familie, Soziales und Sicherheit
  • Bevölkerung und gesellschaftliche Teilhabe

Sie können jedes Thema anklicken.
Dort sind die wichtigsten Informationen zu dem Thema gesammelt.

Zum Beispiel: Termine, Nachrichten oder Studien.

Netzwerk

Viele Menschen haben mit Gender Main-Streaming zu tun.
Zum Beispiel:

  • Politikerinnen und Politiker
  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Menschen in Beratungs-Einrichtungen

Diese Menschen sollen sich austauschen.

Sie sollen miteinander über das Thema Gleich-Stellung sprechen.

Dafür gibt es Netz-Werke.
Damit die Menschen miteinander in Kontakt kommen. 

Arbeits-Hilfen

Hier stehen vor allem Informationen für Menschen,

die im Beruf mit Gender Main-Streaming zu tun haben.

Zum Beispiel:

  • Politikerinnen und Politiker
  • Beraterinnen und Berater
  • Expertinnen und Experten

Hier stehen zum Beispiel Gesetze,
zum Thema Gleich-Stellung.

Und es gibt Bildungs-Material.
Das können Lehrerinnen und Lehrer in der Schule verwenden.

Neben den sechs Worten in der Navigation gibt es die Suche. Sie können auf die Lupe klicken:

 

Und dann einen Such-Begriff in das Such-Feld eingeben:

 

Danach können Sie auf SUCHEN klicken.

Dann kommen Sie zu einer Liste mit Inhalten.
Die Inhalte passen alle zu Ihrem Such-Begriff.

Neben der Suche ist das Logo für Leichte Sprache:

 

Sie können auf das Logo klicken.

Dann kommen Sie immer wieder zu diesem Text zurück.

Das steht auf der Start-Seite

Ganz oben bei dem großen Bild stehen Nachrichten.
Hier gibt es mehrere Inhalte.

Sie können einen weiteren Inhalt sehen,
wenn Sie auf einen anderen Punkt klicken:

 

Darunter sind die fünf Haupt-Themen von der Internet-Seite.

Das sind die gleichen Haupt-Themen wie in der Navigation.

Weiter unten auf der Start-Seite gibt es aktuelle Inhalte.
Zum Beispiel Termine oder Nachrichten.
Sie können auf die Pfeile rechts oder links klicken.
Dann sehen Sie weitere Inhalte.

Unter der Überschrift STATISTIKEN stehen interessante Zahlen.
Die Zahlen haben mit Männern und Frauen in Sachsen-Anhalt zu tun.
Sie können weitere Zahlen sehen,
wenn Sie auf die Punkte unter den Zahlen klicken.

Danach kommt die Überschrift FORSCHUNG.
Das sind aktuelle Forschungs-Ergebnisse.
Zum Beispiel Studien von Universitäten.
Klicken Sie auf die Pfeile rechts und links.
Dann sehen Sie mehr Inhalte.

Ganz unten rechts auf jeder Seite ist dieses Symbol:

 

Wenn Sie darauf klicken,
öffnet sich eine Übersicht.
In der Übersicht steht der ganze Inhalt von dieser Internet-Seite.

Haben Sie noch Fragen an uns?

Ganz unten ist der Link Kontakt.
Wenn Sie darauf klicken, kommen Sie zum Kontakt-Formular.

Sie wollen uns eine Nachricht oder Frage schicken?
Dann füllen Sie bitte die Felder aus:

  • Titel: 
    • Zum Beispiel Dr. oder Professorin.
    • Das Feld darf auch leer bleiben.
  • Name
    • Ihr Vor-Name und Nach-Name
  • Email
    • Ihre Email-Adresse.
    • daunter ist ein Feld, das Sie anklicken können.
    • Dann schicken wir Ihnen eine Kopie von Ihrer Nachricht an Ihre Email-Adresse.
  • Betreff
    • das ist das Thema von Ihrer Nachricht.
    • das Feld darf auch leer bleiben.
  • Nachricht
    • hier schreiben Sie Ihre Nachricht oder Frage hinein.

Am Ende klicken Sie auf das Feld NACHRICHT SENDEN.
Dann bekommen wir Ihre Nachricht oder Ihre Frage.