Skip to main content

Handreichung rückenwind+

Autor/in, Hrsg.
Renate Wielpütz und Nils Pagels, Agentur für Querschnittsziele im ESF - Hrsg.
Themen
Wirtschaftliche Situation
Zeitraum
2017
Sprache
Deutsch
Region
Deutschland
Art
Broschüre

Kurzbeschreibung

In der Veröffentlichung "Handreichung rückenwind+. Gleichstellung von Frauen und Männern, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit in der Personal- und Organisationsentwicklung der Sozialwirtschaft" wird u. a. thematisiert, welche Beiträge die ESF-Programme und ESF-geförderten Projekte zur Umsetzung der drei Querschnittsziele leisten müssen.
Es werden grundsätzlichen Überlegungen zur Personal- und Organisationsentwicklung vorgestellt, wobei die Beispiele nur einen kleinen Ausschnitt aus dem breiten Spektrum möglicher Aktivitäten darstellen, mit denen die Querschnittsziele Gleichstellung der Geschlechter, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit im Rahmen des Programms rückenwind+ umgesetzt werden können. Sie sollen als Anregung dienen, die Prinzipien der Querschnittsziele kohärent, von der Analyse, über die Zielsetzung hin zur Umsetzung und Evaluation anzuwenden.

Zur Handreichung