Skip to main content

"Wenn zwei das Gleiche tun"

Dokumententyp
Buch Sammelwerk
Herausgeber
Solga, H.; Wimbauer , C.
Untertitel
Ideal und Realität sozialer (Un-)Gleichheit in Dual Career Couples
Jahr
2005
Verlag
Budrich Verlag
I S B N
9783938094068
Schlagwörter
Ehepartner; Geschlecht; Berufsfeld; Naturwissenschaft; Familie; Beruf; Hausarbeit; Geld; Dual Career Couple; Haushaltszusammenhang; Alter; berufliche Selbständigkeit; Bildungsbeteiligung; Frau; Mann; Erwerbstätigkeit; Karriere; Gleichberechtigung; Gleichstellung; Ungleichheit; Arbeitsteilung; soziale Beziehungen; Aushandlungsprozesse
Kategorien
Deutschland, 5.03 Haushaltszusammenhang

Kurzbeschreibung

Mit der steigenden Bildungsbeteiligung von Frauen erhöht sich auch der Anteil an Paarbeziehungen, in denen beide Partner über ein Potenzial für professionelle Karrieren verfügen; dieses Potenzial wird jedoch nur sehr begrenzt in Doppelkarrieren umgesetzt. Das Buch versammelt Beiträge zum Thema (Un-)Gleichheitsproduktion und -reproduktion in Dual Career Couples. Hierbei spielen Machtstrukturen in den Paarbeziehungen eine wesentliche Rolle, die von individuellen Eigenschaften (wie Geschlecht, Alter, Profession), paarspezifischen Merkmalen und Aushandlungen sowie von gesellschaftlichen und institutionellen Opportunitätsstrukturen beeinflusst werden.